Basishygieneordnung der UMR

Isolierung

Bereits bei Verdacht erforderlich

Kohortierung

Möglich

Entisolierung

In der Regel nach 5 Tagen (siehe HMB)

Hygienische Händedesinfektion

Standard

Medizinische Einmalhandschuhe

Standard

Mund-Nasen-Schutz
Atemmasken

Bei Umgang mit Verdachtsfällen bzw. infizierten Patienten: Chirurgische Maske;
Bei Tätigkeiten mit Aerosolbildung: FFP2-Maske

Schutzkittel

Bei Betreten des Patientenzimmers

Flächendesinfektion

Standard

Wäsche

"Infektiöse Wäsche"

Geschirr

Standard

Medizinprodukte
(z. B. Pflege-, Untersuchungsmaterial)

Patientenbezogen einsetzen
Nach Gebrauch aufbereiten bzw. entsorgen

Abfall

Normale Entsorgung