header

Rostocker Hygienetag


14. Rostocker Hygienetag

     4. März 2020

Krankenhaushygiene im Dialog

Fortbildung für medizinisches Personal aus dem stationären und ambulanten Bereich


Programm

Zeit

Thema

Dozent

9.00 Uhr

Begrüßung

Moderation: A. Stassewski

09.15 – 10.00 Uhr

Tbc – auf dem Vormarsch?

Prof. Dr. Dr. A. Podbielski

10.05 – 10.35 Uhr

Vermeidung von Wundinfektionen:
Sind OP-Handschuhe immer dicht?

Dr. A. Enz

10.35 – 10.45 Uhr

Diskussion

Moderation: A. Stassewski

10.45 – 11.10 Uhr

Denkpause am Vormittag

 

11.10 – 12.10 Uhr

Brennpunkt Krankenhaushygiene - Experten im Gespräch

Moderation: A. Marquardt, C. Weiß

12.10 – 12.40 Uhr

Antibiotika – Fluch und/oder Segen?

OA Dr. T. Birken

12.40 - 13.50 Uhr

Diskussion

Moderation: A. Stassewski

12.50 – 13.40 Uhr

Denkpause am Mittag

 

13.45 – 14.05 Uhr

Sketch : „Alltag auf Station“

B. Jahn, K. Jannermann, K. Frett

14.05 - 14.25 Uhr

Der Zentrale Venenkatheter – Anlage und Pflege

K. Hartmann

14.25 Uhr

Diskussion und Schlusswort

Moderation: A. Stassewski

14.35 Uhr

Ende der Veranstaltung

 

Zeit

09.00 - 14.45 Uhr

Ort

Universitätsmedizin Rostock
rechtsfähige Teilkörperschaft der Universität Rostock

Institut für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene
Schillingallee 70
18057 Rostock

Hörsaal 2. Etage


Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S-Bahn bis Parkstraße, Straßenbahnlinien 3 und 6 bis Parkstraße, Buslinien 25,27 und 28 bis Schillingallee

Anfahrt zum IMIKRO

Veranstalter

Hygienefachräfte der Universitätsmedizin Rostock

Verbindliche Anmeldung

Verbindliche Anmeldung bis zum  5. Februar 2020

E-Mail:
hygienefachkraft{bei}med.uni-rostock.de

Telefon:
0381 494 5014
0381 494 5996

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs gebucht.

Die Teilnahmegebühr für internes Personal beträgt
(Imbiss inklusive):

  • 10,00 Euro

Die Teilnahmegebühr für externes Personal beträgt
(Imbiss inklusive):

  • 25,00 Euro

Flyer

Flyer 2-seitig

Wichtiger Hinweis zu Bildaufnahmen

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen der Veranstaltung Bildaufnahmen zur anschließenden Berichterstattung und Veröffentlichung im Inter- und Intranet der Universitätsmedizin Rostock erstellt werden.

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie den Erhalt dieses Hinweises.

Für lebendige Bilder der Veranstaltung brauchen wir Sie!
Bitte unterstützen Sie die Öffentlichkeitsarbeit der Universitätsmedizin Rostock, indem Sie sich fotografieren lassen.

Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, teilen Sie dies bitte den Fotografen möglichst gleich vor Ort mit. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt eine Verarbeitung der Aufnahmen nicht mehr wünschen, können Sie der weiteren Verwendung auch widersprechen bzw. bei erteilter Einwilligung diese widerrufen.

Weitere Hinweise hierzu finden Sie am Veranstaltungstag vor Ort.

Fortbildungspunkte

Für die Teilnahme erhalten Sie 6 Fortbildungspunkte bei der RbP bzw. 6 Fortbildungspunkte bei der ÄK MV.

Danksagung

Wir danken folgenden Firmen für die Unterstützung dieser Veranstaltung und für die Industrieausstellung

  • B. Braun Melsungen AG
  • BD Medical
  • Daisygrip
  • Dr. Schumacher GmbH
  • Ecolab Deutschland GmbH
  • Dr. H.-J. Molitor GmbH
  • 3M MEDICA
  • Paul Hartmann AG
  • Schülke & Mayr GmbH