Spezielle Hygieneordnungen der UMR

Das jeweilige Bestandsverzeichnis laut § 13 Medizinprodukte-Betreiber-Verordnung (MPBetreibV) ist in den Endoskopiebereichen hinterlegt.

Folgende Angaben sind eingetragen:

  • Bezeichnung, Art und Typ, Loscode oder die Seriennummer, Anschaffungsjahr des Medizinproduktes (MP)
  • Name oder Firma und die Anschrift des für das jeweilige MP Verantwortlichen nach § 5 des Medizinproduktegesetzes
  • die der CE-Kennzeichnung hinzugefügte Kennnummer
  • soweit vorhanden, betriebliche Identifikationsnummer
  • Standort und betriebliche Zuordnung
  • vom Hersteller angegebene Frist für die sicherheitstechnische Kontrolle

Stand: November 2020


Bestandsverzeichnis Medizinprodukte (MP)