Erreger

Hepatitis A-Virus


Verfahren

Antikörpernachweis

Nachweis von RNA

Indikation

 
  • Unklare Hepatopathien
  • Pathologische Leberwerte
  • Schwere oder fulminante Verläufe i. d. R. nur bei leberschädigenden Vorerkrankungen
 

Material

Serologie

  • Serum, Plasma

PCR

  • EDTA-Blut
  • Stuhl
 

Methode

 
  • Qualitativer Nachweis von IgG- und IgM-Antikörper gegen das Hepatitis-A-Virus
  • Qualitativer RNA-Nachweis im Real-Time-PCR-Verfahren
 

Lauris-
Auftragserteilung

Serologie

Hepatitis/HIV-Serologie → HAV Ak (IgG) und/oder HAV Ak (IgM)

PCR

PCR Viren → Hepatitis A RNA-Nachweis (qualitativ)

Weiterführende Informationen

Hygienemerkblatt der UMR

 

Stand: Januar 2021


Hepatitis A-Virus